Login Form

Initiative S

bg-wickede.info wird überprüft von der Initiative-S

Breadcrumbs

Soester Anzeiger - WIckede

REMOVE ME
  1. Wickede - Höhepunkt für die Kaninchenzüchter des W 514 war in 2017 die Pokalvergleichsschau 4. und 5. November mit 173 ausgestellten Tieren – bekanntlich fand sie zum letzten Mal im Bürgerhaus statt, deren Nutzung sich die Züchter nicht länger leisten können (der Anzeiger berichtete). Am 3. und 4. November wird die Gemeindehalle Echthausen erstmals der Austragungsort sein.
  2. Echthausen - Die Sperrung der L732 zwischen der Gemeindehalle in Echthausen und dem Abzweig nach Haus Füchten wird wohl noch bis Mitte nächster Woche anhalten.
  3. Wickede - Wechsel nach nur einem Jahr: Der Feuerwehr-Musikzug und sein musikalischer Leiter Marc Westmeier trennen sich. Das aber nicht im Zwist, sondern in bestem Einvernehmen, wie Dirigent Westmeier und Orchester-Vorsitzender Raphael Wrede am Donnerstag im Bürgerhaus unterstrichen. Dort wurde der Dirigent mit Dank und Präsent verabschiedet.
  4. Die Nachricht war geeignet, den in der Asyl-Diskussion vielfach als „Gutmenschen“ gescholtenen Wickeder zu erschüttern. Haben Kritiker und Krakeeler vielleicht doch Recht, geht es den um Asyl bittenden Menschen in Deutschland tatsächlich viel zu gut, wird es ihnen - wie in Thekenparolen alkoholschwanger kolportiert - hinten und vorne ‘reingeschoben?
  5. Echthausen - Der Missionsbasar in Echthausen im November 2017 war ein voller Erfolg, denn nun können sich die Steyler Missionsschwestern aus Wimbern und der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Soest über je 2000 Euro freuen.
  6. Kreis Soest - Das Betreten der Wälder im Kreis Soest ist wegen der Sturmschäden bis zum 31. Januar einschließlich verboten. Das hat das Forstamt Rüthen am Freitagmorgen per ordnungsbehördlicher Verordnung verfügt.
  7. Wickede -  Bei rechnerischen Kosten von rund 10 Euro pro Ausleihe im Bücherbus könnte man die Nutzer besser mit dem Taxi zur Bücherei schicken: Weil die Aufrechterhaltung des Kreis-Bücherbusses „in der Gesamtbetrachtung keinen Sinn mehr macht“, hat Bürgermeister Dr. Martin Michalzik gegen dessen Fortsetzung gestimmt; dies übrigens im Schulterschluss mit allen weiteren Bürgermeistern im Kreis Soest.
  8. Der Tag der Hochzeit - er ist ohne Zweifel ein Ausnahmetag. Da darf es dann nicht wundern, wenn die übliche Reaktionsfähigkeit der in zeremonieller Aufregung aufgelösten Hochzeiter eingeschränkt ist, oder anders: wenn Braut und Bräutigam ein bisschen ballaballa sind.